Schlepperfreunde Olfen e.V.

Besucher staunten über alte Trecker-Modelle

 

VINNUM Viele Trecker-Fans haben sich am Wochenende auf dem Gelände der Reitanlage Lützow getroffen. Ob nun blankgeputzt und neu lackiert oder noch im rostigen Zustand - alle Trecker wurden von den vielen Besuchern eingehend bestaunt und begutachtet.

Das älteste Modell war ein Lanz Bulldog von 1936. Michael Beckmann, Mitorganisator der Schlepperfreunde Olfen, war mit dem Andrang sehr zufrieden. „Samstags informieren sich die Teilnehmer eher untereinander, sonntags ist der Tag für die Familien", erzählt er.

Viel beachtet werde die Ausstellung, in der drei verschiedene Generationen Landmaschinen nebeneinander gestellt werden. „Hier kann man sehr gut die Entwicklung verfolgen", meinte Beckmann. Er freute sich über neue Aussteller und solche, die schon zum festen Stamm gehören.

Eine motorisierte Säge, Marke Ruston & Hornsby von 1929, von Jos Karnebeek aus den Niederlanden zog die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Auch das zweite Gerät, eine Wasserpumpe mit Dieselmotor, konnte in Betrieb bestaunt werden.

 

Zeitungsartikel in voller Auflösung

 

 


 

 

Joomla Plugin